Erfolgreiche Sportler der WSG
 

Läufer und Triathleten der Wäller Skigemeinschaft waren wieder bei einigen Wettbewerben am Start und kehrten mit guten Platzierungen nach Hause zurück.
Freitag abends beim 8. Molzberglauf im Stadion zwischen Betzdorf und Kirchen belegte Johanna Himmelberg über 800 Meter den 3. Platz bei den Schülerinnen W10 in 3:22 Minuten und Alicia Brenner erzielte im Trostlauf über 1000 Meter 3.51 Min. Über 5000 Meter siegte Bianca Roos bei den Damen der Klasse W35 in 23:05 Min., Anja Brenner wurde Vierte in der Klasse W40 mit 22:36 Min. und Andreas Brenner Zehnter der Herren M40 mit 19:39 Minuten.
Bei der 4. Auflage des Triathlons KrombachHero an der Krombachtalsperre mit 500 Meter schwimmen im See, ca. 20 Kilometer Rad fahren und fünf Kilometer laufen startete Christiane Ermert und erkämpfte sich mit der Gesamtzeit von 1:39:06 Stunden den 2. Platz unter den Damen der Klasse W40.
Teilnehmer der WSG am 6. Westerwald-Triathlon der RSG Montabaur in Ransbach-Baumbach mit 500 Meter schwimmen, 20 Kilometer Rad fahren und fünf Kilometer laufen, waren Karl-Heinz Damm und Achim Dewald. Karl-Heinz gewann nach 1:32:28 Stunden wie im Vorjahr die Klasse der Senioren M65, Achim belegte nach 1:10:13 Std. auf der Hobby-Distanz mit auf 200 Meter verkürztem Schwimmsplit den 3. Platz der M40.