10. Jahrmarktslauf in Wissen

Der mittlerweile 10. Jahrmarktslauf in Wissen wurde wiederum vom dortigen Skiclub organisiert und fand auch bei einigen WSG-Sportlern Zuspruch. Johanna Himmelberg brauchte 4:07 Minuten für die geforderten 1000 Meter der Kinder WU 12 und wurde vierte in ihrer Klasse.
Beim Jedermannwettbewerb über 4,4 Kilometer belegte Alicia Brenner mit 18:05 Min. als schnellste Läuferin den 12. Platz der 60 Läufer und Jonathan Himmelberg wurde mit 30:55 Min. zweiter unter den neun angetretenen Walkern. Erfolgreich waren auch die WSG-Starter im Hauptlauf über knapp zehn Kilometer. Bei den Damen siegte Anja Brenner mit ihren 45:13 Min. in der Klasse W40 und Bianca Roos holte den 2. Platz in der W35 mit 47:03 Min.; dazu kam noch der Sieg von Karl-Heinz Damm bei den Herren der M65 in 48:46 Minuten.

WSG-ler erfolgreich beim 11. Langenbachlauf

In Langenbach bei Kirburg trafen sich Ende September wieder die Ausdauerläufer zum 11. Langenbachlauf, klar dass auch die Asse der WSG mit von der Partie waren. Als zweite Dame im Ziel des Fünfkilometerlaufes zeigte Alicia Brenner mit ihren 21:32 Min. eine klasse Leistung, bevor die Läufer von der zehn Kilometer Strecke zurück kamen. 45:43 Minuten brauchte Kai Heuzeroth hier als vierter der Herren M40, Anja Brenner gewann bei den Damen W40 mit 46:33 Min. und Meike Flick sicherte sich 54:32 Min. den 3. Platz W45. 1:52:19 Std. brauchte Karl-Heinz Damm schließlich als Sieger der M65 für die längste Tagesstrecke über 21 Kilometer.

Berlin-Marathon 2012

Beim 39. BMW Berlin-Marathon erreichten 34350 Läuferinnen und Läufer, unterstützt von zahllosen Zuschauern, das Ziel auf der Straße des 17. Juni. In diesem Jahr vertrat Markus Müller die Farben der WSG aus Bad Marienberg beim größten Läuferfest Deutschlands. Gut vorbereitet war Markus angetreten, konnte aber in der zweiten Rennhälfte auf Grund heftiger Fußschmerzen sein Wettkampftempo nicht halten und kam dann nach 3:18:59 Stunden ins Ziel, gut 15 Minuten später als geplant. Als Platzierung wurde der 629. Platz von mehr als 5000 Herren M45 notiert.