Teilnahme am Dresden-Marathon

Die Veranstalter des Dresden-Marathon werben mit den Strecken-Highlights Barock und Natur, Altstadt, Großer Garten und Elbwiesen, aber 42,195 Kilometer müssen erstmal gelaufen werden. Das schaffte auch wieder Manuel Würpel von der WSG Bad Marienberg, dessen Heimatort ca. 70 Kilometer entfernt liegt. Unter den 969 Teilnehmern erreichte er als 362. das Ziel und war dabei mit seinen 3:41:39 Stunden etwa so schnell wie vor zwei Jahren. In der Männerhauptklasse wurde er mit Rang 38 auf einem guten Mittelfeldplatz notiert.