WSG-Läufer beim 14. Straßenlauf in Mudersbach

 Eine schwierige Strecke gilt es beim 10 km Straßenlauf in Mudersbach zu absolvieren, denn in jeder der fünfeinhalb Runden muss eine heftige Steigung bewältigt werden. Heißes Wetter sorgte in diesem Jahr für zusätzliche Problematik bei den 179 Startern, unter ihnen Andreas und Anja Brenner von der WSG Bad Marienberg.

Zwar waren die Zeiten deshalb schlechter als zuletzt, doch die Leistung stimmte. Andreas war mit seinen 41:51 Min. diesmal so dicht wie nie am Podium; da sollte der 4. Platz in der Klasse M 35 bei ihm für zusätzliche Motivation sorgen. Anja Brenner zeigt weiterhin gute Form, mit 45:56 Min war sie fast eine Minute schneller als im Vorjahr. In der Damenklasse W 30 belegte sie damit einmal mehr den 1. Platz.