4. Jahrmarktslauf in Wissen: WSG-Läufer mit ersten Plätzen

Eine vorbildliche Organisation und die gute Stimmung an der Strecke mit Musik im Start- und Zielbereich schätzen die Athleten beim Jahrmarktslauf in Wissen an der Sieg. Auch in diesem Jahr waren einige Sportler der Wäller Skigemeinschaft Bad Marienberg der Einladung der Veranstalter vom Skiclub Wissen gefolgt.

Im knapp zehn Kilometer langen Hauptlauf  hatte die WSG drei Asse im Rennen. Als 15. des 132-köpfigen Läuferfeldes überquerte Manuel Schütz die Ziellinie nach 38:08 Min., womit er den 6. Platz der Männerhauptklasse belegte. Karl-Heinz Damm konnte wieder einen souveränen Sieg in der Klasse M60 verbuchen, mit 41:25 Min. war er deutlich vor der Konkurrenz. Da wollte Anja Brenner sich nicht lumpen lassen und siegte einmal mehr in der W30, 44:05 Min. wurden für sie notiert.

Im 1000 m Lauf der Schüler waren 101 Kinder am Start. Alicia Brenner belegte in der Klasse weibliche Schüler D mit 4:35 Min. den 4. Platz. 4:46 Min. wurden für Theresa Buchner gestoppt, damit wurde sie neunte bei den weiblichen Schülern C. Nur knapp dahinter platzierte sich Christin Schütz mit 4:50 Min. auf Platz 11 in der gleichen Klasse. Im Lauf der Bambinis bewältigte Antonia Brenner die geforderten 300 m in 1:42 Min.