Gewerbeparklauf Mülheim-Kärlich

Gewerbeparklauf Mülheim-Kärlich

Mitte Oktober fand in Mülheim-Kärlich der 9. Sparkassen Gewerbeparklauf unter Beachtung der 3-G-Regel statt. Distanzen über fünf und zehn Kilometer waren im Angebot. Von der WSG Bad Marienberg startete Kevin Kessler bei diesem Straßenlauf auf der stark besetzten längeren Strecke, wo der Sieger lediglich 32:21 Minuten benötigte. Dank eines engagierten Rennens konnte sich Kevin mit 46:20 Min. in der ersten Hälfte des 95-köpfigen Teilnehmerfeldes platzieren, das bedeutete Rang acht bei den Männern M35.

Kommentare sind geschlossen.