Finale der Dornburger Winterlaufserie 2020

Finale der Dornburger Winterlaufserie 2020

Mit dem Herbstlauf in Wilsenroth Ende Oktober konnten die Organisatoren der LG Dornburg doch noch ihre 31. Winterlaufserie 2020 zu Ende bringen. Unter Beachtung der 3-G-Regel hatten sich etwa anderthalb Jahre nach den Veranstaltungen in Frickhofen und Langendernbach auch Louis Meirich und Kevin Kessler von der WSG Bad Marienberg zusammen mit knapp einhundert Gesamtteilnehmern zum Beginn ihrer Läufe eingefunden.

Über fünf Kilometer bestätigte Louis seine derzeitige gute Form, in dem er bereits nach 20:58 Minuten als zweiter der vierzehn Starter die Ziellinie am Kindergarten überquerte und in seiner Wertungsklasse M13 von 2020 den 1. Platz belegte. Ebenfalls vierzehn Teilnehmer hatte der Lauf über zehn Kilometer zu bieten; hier finishte Kevin als Gesamtfünfter nach 47:50 Minuten und in der Männerklasse M35 ebenfalls auf Rang eins.

In der Serienwertung, wo die Platzierungen der einzelnen Klassen aus der Summe der drei gelaufenen Zeiten ermittelt werden, sah es für die beiden Sportler der WSG sogar noch besser aus. Louis Meirich erhielt den Pokal des Serien-Gesamtsieger über die Fünfer-Distanzen, für die er 1:05:20 Stunden gebraucht hatte. Der vierte Platz gesamt unter den Zehnkilometer-Läufern ging mit 2:22:30 Std. an Kevin Kessler, was gleichzeitig den 1. Platz in der Klasse M35 bedeutete.

Louis auf dem Weg zu 20:58 über 5 km
Louis auf dem Weg zu 20:58 über 5 km

Vielen Dank an den Veranstalter LG Dornburg

Kommentare sind geschlossen.
Datenschutz
Wir, Wäller Sportgemeinschaft e. V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Wäller Sportgemeinschaft e. V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.