Jan und Loius vor dem Start

46. Südsauerlandlauf der SG Wenden

Beim Südsauerlandlauf der SG Wenden Anfang November wurden auch die letzten Punkte der diesjährigen Ausdauercup-Laufserie vergeben. Grund genug für zwei Athleten der Bad Marienberger WSG, die längste Anfahrt der gesamten Serie auf sich zu nehmen. Mit 300 Teilnehmern in den verschiedenen Rennen – Kinder ab acht bis zu Senioren über achtzig Jahren – war die Veranstaltung gut besucht, dazu kamen noch zahlreiche Bambinis.

Gut unterwegs, Jan
Gut unterwegs, Jan

Gegen die starke Truppe des Veranstalters im Fünfkilometerlauf behauptete sich Louis Meirich immerhin auf dem 6. Gesamtplatz und sicherte sich mit seinen 19:02 Min. den Sieg in der Klasse männliche Jugend U18. Jan Panthel schaffte die mittelschwere Strecke des Hauptlaufs über zehn Kilometer in 59:46 Minuten und damit bei den Männern M45 den 5. Platz.

Im vollen Tempo Louis
Im vollen Tempo Louis

Gesamtwertung Ausdauercup-Laufserie 2022

Wenige Tage nach der neunten Veranstaltung in Wenden gaben die Organisatoren der 34. Ausdauercup-Laufserie die Ergebnisse der Serien-Punktewertung bekannt.

Louis Meirich sammelte in seinen acht Rennen insgesamt 120 Punkte. Das 15-jährige Lauftalent der WSG wurde in der nächsthöheren Altersklasse männliche Jugend U18 gewertet und holte sich dennoch letztlich ungefährdet den Sieg in dieser Kategorie. Ebenfalls bei acht Läufen der Serie ging Jan Panthel an den Start und erzielte dabei 101 Punkte. In der Herrenklasse M45 belegte er abschließend den 4. Platz.