Kategorie: Wettkampfteilnahmen

  • Gewerbeparklauf Mühlheim-Kärlich, schnelle 10 km im Herbst

    Gewerbeparklauf Mühlheim-Kärlich, schnelle 10 km im Herbst

    Sonntag in aller Früh, nämlich 7.15 Uhr, startete die 2er Delegation nach Mühlheim-Kärlich. Auf den Höhen des Westerwaldes ging die Sonne auf und es sah nach einem sehr schönen Lauftag aus. Richtung Rhein zeigten sich dann die Wirkungen der kühlen Luft zusammen mit der Feuchtigkeit des Rheines. Nebel bzw. tiefliegende Wolken waren im Rheintal zu…


  • Vereinsmeisterschaft im Crossduathlon

    Wie bereits seit vielen Jahren, trifft sich der Verein im Herbst um gemeinsam im Wald am Sportplatz den Crossduathlon zu starten. Heute war es zum Tag der Deutschen Einheit. Es hatten sich 9 Teilnehmer*innen und auch viele Zeitnehmer sowie Zuschauer 14.00 Uhr am Start nahe des Ascheplatzes getroffen. Die Strecke ist, wie jedes Jahr, 2,7…


  • Start beim 19. Langenbachlauf

    ,

    Im Rennkalender der WSG-Läufer stand für Mitte September der 19. Langenbachlauf des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr in Langenbach bei Kirburg. Diese sehr gut organisierte Veranstaltung mit Wohlfühlcharakter hätte sicher mehr Teilnehmer verdient gehabt, aber die Ausrichter sehen trotzdem positiv auf die kommenden Jahre. Im Hauptlauf sorgte Louis mit seinem 2. Gesamtplatz für eine große Überraschung,…


  • WSG Frauen Power on Tour

    WSG Frauen Power on Tour

    Am Samstag, 27.08.22 trafen sich neun Radfrauen der Wäller Sport Gemeinschaft und radelten insgesamt 75 km bei angenehmen Temperaturen über Herborn an der Dill entlang nach Wetzlar. Dort verbrachte man einen netten Abend. Am nächsten Tag ging es zurück in die Heimat. Wieder wurden 75 km zurückgelegt, dieses Mal allerdings durch das Ulmtal und mit…


  • RTF-Geniessertour nach Boppard am 27.+28.08.2022

    RTF-Geniessertour nach Boppard am 27.+28.08.2022

    Am Samstag um 10:30 Uhr ging es für die Teilnehmer Harry Jung, Klaus Gehrlein, Helge Schmidt, Jürgen Königshaus, Andreas Brenner und Frank Teschke los. Bei bewölktem Himmel und angenehmen Temperaturen führte die Strecke zunächst über Westerburg-Radweg, Nentershausen, Eppenrod in das Gelbachtal bei Isselbach. Vor dem Verlassen des Gelbachtals wurde in Weinähr die  Mittagspause eingelegt. Gut…


  • Kindelsberg Triathlon des TuS Müsen

    Ähnlich gut besucht wie bei der letzten Ausgabe vor den zwei Jahren Pause war der 29. Kindelsberg Triathlon in Hilchenbach-Müsen. Unter den 166 Finishern inklusive 14 Staffeln befanden sich die Einzelstarter Anja Brenner und Manuel Würpel von der Wäller Sportgemeinschaft aus Bad Marienberg. Bei diesem Volkstriathlon, der für Triathlon-Einsteiger und ebenso für ambitionierte Athleten geeignet…


  • RTF in Aßlar

    RTF in Aßlar

    Um 9:00 Uhr starteten Harry, Klaus und Frank bei bestem Radlerwetter über Driedorf, Herborn in das Dilltal nach Aßlar. Nach Registrierung der Punkte und einer kleinen Stärkung ging es weiter durch das Lahntal bis Biskirchen. Von dort aus ging es über den gut, ausgebauten Ulmtal-Radweg wieder hoch in den Westerwald. Nach einer kurzen Rast an…


  • 24. Dreikirchener systemceram Triathlon

    24. Dreikirchener systemceram Triathlon

    Bei strahlendem Sonnenschein und gemeldeten 30 Grad war heute der Triathlon in Dreikirchen auf dem Wettkampfplan der WSG-Sportler. Es hatten sich mit Jan und Manuel 2 Einzelstarter und die Staffel “Die flotten Brenner’s” für den Kampf gegen die Berge des Westerwaldes entschieden. Die Organisatoren hatten das Freibad Hundsangen gebucht und 10.00 war die erste Startgruppe…


  • Sternfahrt RTF in Aßlar

    Sternfahrt RTF in Aßlar

    Um 9:00 Uhr starteten Harry, Klaus und Frank bei bestem Radlerwetter über Driedorf, Herborn in das Dilltal nach Aßlar.Nach Registrierung der Punkte und einer kleinen Stärkung ging es weiter durch das Lahntal bis Biskirchen. Von dort aus ging es über den gut, ausgebauten Ulmtal-Radweg wieder hoch in den Westerwald. Nach einer kurzen Rast an der…


  • Fünfkilometerlauf beim Driedorfer Mountainbike-Rennen

    ,

    Das Driedorfer Sparkassen Mountainbike 24-Stunden-Rennen konnte in diesem Jahr wieder voll durchstarten und war entsprechend gut besucht. Für interessierte Läuferinnen und Läufer hatten die Organisatoren Rennen über fünf und zehn Kilometer im Rahmenprogramm, die allerdings weniger stark gefragt waren. Am Start der Fünferrunde, die vom Ortsrand mit 140 Höhenmetern bis auf den Höllkopf führt, stand…